Die Person steht hüftbreit mit leicht gebeugten Knien. @Aufgabe: Sie beginnt mit beiden Händen mit den Fingerkuppen auf den Schädel zu klopfen (als würde es Regnen). Dann klopft die Person über das Gesicht, Wangen weiter auf den Brustkorb. Dann klopft die Person mit den Händen (Zeigefinger und Daumen Innenseite) auf die Rippen. Weiter klopft die Person mit den Handflächen auf die Hüfte, seitliches Gesäß über die Oberschenkel- wenn möglich bis zu den Waden. Danach richtet sich die Person wieder auf. Je Körperteil ca.10 Sek. klopfen.

Video direkt abspielen

©2013 Metz Video
Alle Rechte vorbehalten

Geräte: keine