In der Rückenlage sind die Beine aufgestellt und beide Hände liegen auf dem Bauch.@Aufgabe: Beim Ausatmen den Bauch einziehen und mit den Fingern in den Bauch drücken wie „beim Auslassen einer Luftmatratze“. Den Bauch „Stufe für Stufe aufblasen“, drei bis viermal kurz durch die Nase einatmen.@Hinweis: Die Bauchdecke hebt und senkt sich sichtbar das Zwerchfell wölbt sich beim Ausatmen nach oben.@Variation 1: Im Sitzen drei bis viermal ausatmen, den Bauch stufenweise einziehen, in einem großen Zug einatmen, dabei den Bauch herauslassen@Variation 2: Im Stehen, auf drei Stufen einatmen (kurz kurz lang), auf drei Stufen ausatmen (kurz kurz lang)

Video direkt abspielen

©2013 Metz Video
Alle Rechte vorbehalten

Geräte: Matte