Aufgabe: Schocken einer Steinkugel (beidhändiges Schupfen des Steines nach einem Schwungholen zwischen den Beinen) von einem Holzpodest leicht bergauf auf in einen ansteigenden Landesektor. Mehrere erhöhte Holzbalken quer zur Stoßrichtung geben Auskunft über die Weite, können jedoch auch als Ziele verwendet werden. Der runde Stein rollt nach der Landung wieder zur Abstoßstelle zurück.

Video direkt abspielen

©2013 Metz Video
Alle Rechte vorbehalten

Geräte: Kraft- und Gewandtheitsstation im Motorikpark ©: Steinstoßarena mit ansteigendem Sektor, Granit-Kugel (5 kg)