Es wird ein Spielfeld markiert. Aufgabe: Alle beginnen gleichzeitig drei Bälle zu jonglieren. Wer als Letzter noch jongliert hat gewonnen. Regeln: Erlaubt ist alles außer mit den Füßen zu treten; also z.B.: in die Jonglage drängen, Bälle wegschlagen, Bälle übernehmen. Anmerkung: Vorübung zu zweit- beide Personen jonglieren und versuchen die jeweils andere Person zu stören und zum Unterbrechen der Jonglage zu bringen.

Video direkt abspielen

©2013 Metz Video
Alle Rechte vorbehalten

Geräte: Jonglierball (x)