Die Entscheidung des/der Feldverteidigers/in, auf welche Position er/sie sich im Moment des gegnerischen Angriffs bewegt, hängt von dem mit dem/der BlockspielerIn abgesprochenen taktischen Plan, von seinen/ihren Kenntnissen über Stärken und Schwächen des/der gegnerischen Angreifers/in und von seiner/ihrer Antizipation ab. Der/die FeldverteidigerIn ist aber durch die Entscheidung des Blockspielers in seinen individualtaktischen Handlungen nicht eingeschränkt.

Video direkt abspielen

©2013 Metz Video
Alle Rechte vorbehalten

Geräte: Volleyball