Spielfeld 8 x 3m, Spiel 1 gegen 1. Aufschlag aus 6m Netzentfernung. Der Angriff muss mit 3 Ballberührungen aufgebaut werden, der/die BlockspielerIn/VerteidigerIn agiert immer aus der Block-, bzw. Fake Block-Ausgangsstellung heraus und muss sich entscheiden, ob er/sie blockiert oder einen "echten" Fake Block mit sehr spätem Zurückziehen vom Netz oder ein frühes Zurückziehen in die Feldverteidigung durchführen will. Hinweis: Training des Fake Blocks unter besonderer Berücksichtigung der Wahrnehmung und der Entscheidungsfähigkeit für Fortgeschrittene.

Video direkt abspielen

©2013 Metz Video
Alle Rechte vorbehalten

Geräte: 1 Volleyball pro 2 SpielerInnen/ Volleyballnetz