Spielfeld 8 x 3m, Spiel 1 gegen 1. A greift gegen den/ die BlockspielerIn an. A stellt sich den Ball selbst und variiert optimale, netznahe Zuspiele und netzferne Zuspiele und greift hart an. Der/die BlockspielerIn entscheidet sich abhängig von der Zuspielqualität für oder gegen den Fake Block. Hinweis: Training des Fake Blocks unter besonderer Berücksichtigung der Wahrnehmung und der Entscheidungsfähigkeit für Anfänger und Fortgeschrittene.

Video direkt abspielen

©2013 Metz Video
Alle Rechte vorbehalten

Geräte: 1 Volleyball pro 2 SpielerInnen/ Volleyballnetz