Spielform mit 4 SpielerInnen auf einem Spielfeld mit 3 Breite und 3m Länge. A blockiert, B spielt auf anderer Netzseite zu, C und D wechseln sich im Angriff ab. AngriffspielerInnen dürfen nur auf einen 1m breiten Korridor angreifen. B unterstützt die AngriffspielerInnen, indem sie/er diese sichert. Gelingt es den Ball zu sichern, muss sofort wieder angegriffen werden. Gelingt es den A den Ball ins gegenerische Feld zu blockieren bzw. der Angreifer macht einen Fehler, erhält A einen Punkt, schafft er es nicht, erhält die Angriffsspielerin/der Angriffspieler einen Punkt.

Video direkt abspielen

©2013 Metz Video
Alle Rechte vorbehalten

Geräte: 1 Volleyball pro 4 SpielerInnen/ Volleyballnetz/ Kleinfeld