Spielform 1 gegen 1 auf ein Spielfeld von 3m x 3m. A und B stehen sich am Netz gegenüber. A bildet das Blockbrett. B schlägt den Ball nach eigenem Aufwurf im Sprung aus 1 Meter Entfernung über das Netz in den Block von A. Gelingt es ihr/ihm den Ball in das schmales Feld zu blockieren erhält A einen Punkt, gelingt es ihr/ihm nicht, erhält der Angreifer einen Punkt. Berührt der Ball den Block gar nicht, wird wiederholt. Hinweis: Gleichgroße Spieler zusammen, Netzhöhe so, dass die Spieler im Sprung auf Netzkante mit dem Kopf kommen.

Video direkt abspielen

©2013 Metz Video
Alle Rechte vorbehalten

Geräte: 1 Volleyball pro 2 SpielerInnen/ Volleyballnetz/ Kleinfeld