Spielform 3 gegen 3 auf einem Spielfeld von 4,5m x 9m. 2 SpielerInnen befinden sich am Netz und agieren grundsätzlich im Doppelblock. Serviert wird mit Driveschlag, sonst wird nach normalen Volleyballregeln gespielt. Gelingt es der/dem AngriffspielerIn den Ball so zu schlagen, dass der Ball mit Blockberührung ins Out oder ins gegenerische Feld fällt, erhält die angreifende Mannschaft 2 Punkte.

Video direkt abspielen

©2013 Metz Video
Alle Rechte vorbehalten

Geräte: 1 Volleyball pro 6 SpielerInnen/ Volleyballnetz/ Kleinfeld