A steht auf einem Wackelbrett und wirft sich den Ball beidhändig so an, dass dieser im Zielbereich neben dem linken und vor dem rechten Fuß auf dem Boden landet - Bodenmarkierung. Hinweis: Durch die instabile Unterlage muss der Spieler die Körperspannung und das Gleichgewicht halten.

Video direkt abspielen

©2013 Metz Video
Alle Rechte vorbehalten

Geräte: 1 Volleyball pro SpielerIn/ Wackelbretter oder zusammengerollte Gymnastikmatten / Bodenmarkierung