Rückenlage, Beine geschlossen und 90° gebeugt, Unterschenkel liegen auf Ball, Arme in Seitlage, Handflächen nach oben. Aufgabe: A klemmt mit den Unterschenkeln den Ball ein und kippt beide Knie nach re., atmet ein und kommt mit dem Ausatmen wieder zurück in die Ausgangsposition. Wh.li. Visualisierung: „Stelle dir vor, deine Knie sind mit einem Gummiband auf deinem Brustbein befestigt, sodass sie ganz leicht wieder in die Ausgangsposition zurückgezogen werden.“ 6-12 Wh.

Video direkt abspielen

©2013 Metz Video
Alle Rechte vorbehalten

Geräte: Sitzball