Bauchlage, Arme gestreckt in V-Position über dem Kopf, Beine hüftgelenksbreit geöffnet. Stirn am Boden. Aufgabe: A atmet ein und hebt beim Ausatmen Arme, Kopf, Oberkörper und die gestreckten Beine 5 cm vom Boden ab. Halten und einatmen. Beim Ausatmen wieder senken. Visualisierung: „Stelle dir vor, du drückst vorne und hinten eine Wand weg und unter deinem Bauchnabel liegt eine kleine Maus, der du eine kleine Höhle geschaffen hast.“ 6-12 Wh.

Video direkt abspielen

©2013 Metz Video
Alle Rechte vorbehalten

Geräte: Gymnastikmatte