Bauchlage, Beine hüftgelenksbreit geöffnet. Arme gestreckt, parallel in Verlängerung des Körpers. Stirn auf Matte. Aufgabe: A atmet ein und aktiviert beim Ausatmen das Powerhouse --> Nabel nach innen oben ziehen. Beim nächsten Ausatmen hebt A Arme und Beine etwa 5 cm vom Boden ab. Beim Einatmen wieder zurück in Ausgangsposition. Visualisierung: „Stelle dir vor du treibst im Wasser, und hebst Arme und Beine mühelos über die Wasseroberfläche.“ 6-12 Wh.

Video direkt abspielen

©2013 Metz Video
Alle Rechte vorbehalten

Geräte: Gymnastikmatte