Rückenlage, Füße hüftgelenksbreit aufgestellt. Arme gestreckt senkrecht zur Decke, Handflächen zueinander. Aufgabe: A zieht beim Einatmen Fingerspitzen zur Decke. Die Schulterblätter entfernen sich von der Wirbelsäule. Beim Ausatmen wieder zurück in die Ausgangsposition kommen, die Schulterblätter nähern sich wieder der Wirbelsäule an. Visualisierung: „Stelle dir vor, deine Schulterblätter schweben auf Wolken.“ 6-12 Wh.

Video direkt abspielen

©2013 Metz Video
Alle Rechte vorbehalten

Geräte: Gymnastikmatte