Aufgabe: Der Oberpartner steht hinter dem Unterpartner. Der Unterpartner kniet hüftbreit am Boden (Kniesitz) und hat die Hände nach hinten abgewinkelt. Der Oberpartner fasst die Hände des Unterpartners. Der Oberpartner steigt direkt auf die Schultern des Unterpartners oder zuerst seitlich in die Hüftbeuge des Unterpartners. Der Unterpartner zieht den Oberpartner nach oben, während der Oberpartner bereits mit dem zweiten Bein auf die Schulter des gestreckten Armes steigt. Der Oberpartner drückt im Stand die Fersen hinter dem Nacken des Unterpartners zusammen, streckt seine Beine durch und richtet sich mit Oberkörper und den nacheinander lösenden Händen auf. Der Unterpartner fasst den Oberpartner am Wadenansatz und stabilisiert seinen Partner mit leichtem Zug gegen den Hinterkopf. Abgang: Der Unterpartner reicht dem Oberpartner nacheinander die Hände. Der Oberpartner springt vorne hinunter. Der Unterpartner unterstützt den Oberpartner während des Absprungs.

Video direkt abspielen

©2013 Metz Video
Alle Rechte vorbehalten

Geräte: Matte (x)