Aufgabe: Der Unterpartner liegt am Rücken und hat die Beine angewinkelt am Boden stehen. Der Oberpartner steht gegrätscht in Kopfhöhe über dem Unterpartner. Der Blick ist zu den Knien des Unterpartners. Der Unterpartner hebt die Arme nach oben und fasst den Oberpartner mit dem Handflächengriff. Der Oberpartner stützt sich auf den Händen des Unterpartners ab, hebt ein Bein nach vorne zum Knie des Unterpartners und stützt es dort ab. Der Unterpartner fixiert seine Schultern am Boden und der Oberpartner kann das zweite Bein nach vorne geben. Der Unterpartner drückt beide Arme an die Hüfte des Oberpartners, um ihn zu stabilisieren. Abgang erfolgt wie der Aufgang rückwärts.

Video direkt abspielen

©2013 Metz Video
Alle Rechte vorbehalten

Geräte: Matte (x)