Aufgabe: Die Kinder stehen sich mit abgewinkelten Armen gegenüber. Das Kind, das befördert werden soll, springt beidbeinig in die Unterarme der in Förderbandreihe stehenden Personen. Das Kind wird von der ganzen Gruppe bis zum Ende des Förderbandes durch sanftes Schubsen weiter befördert. Am Ende des Förderbandes macht das Kind eine Rolle vorwärts und stellt sich in die Reihe des Förderbandes dazu. Das nächste Kind kann befördert werden.

Video direkt abspielen

©2013 Metz Video
Alle Rechte vorbehalten

Geräte: Matte (x)