Einen drei- bis vierteiligen Sprungkasten mit der Breitseite auf drei übereinandergelegte Turnmatten stellen (schräg stellen). Am Ende des Kastens zwei Turnmatten legen. Aufgabe: Aus dem Stand – zwei bis drei mal hüpfen und dann aufhocken – Hasenhüpfer gegrätscht (abgrätschen) zur Landung auf der Matte. Variation: Wie Aufgabe, nur Hasenhüpfer gehockt zur Landung auf der Matte – schwierig! Anmerkung: Alle Sprünge am Kasten können seitlich vom Kasten gesichert und unterstützt werden.

Video direkt abspielen

©2013 Metz Video
Alle Rechte vorbehalten

Geräte: Sprungkasten, Turnmatte (5)