Reifen werden im Turnsaal hintereinander aufgelegt: Zwei Reifen nebeneinander, dann ein Reifen alleine, dann wieder zwei Reifen nebeneinander, etc. Aufgaben: Die Kinder hüpfen mit je einem Fuß in einen Reifen, dann mit beiden Beinen in einen Reifen usw. So erlernen sie die Beinbewegung des Hampelmanns. Ist diese gefestigt, wird die Armbewegung dazu genommen. In Grätschstellung sind die Arme über den Kopf zusammengeführt, in geschlossener Beinstellung liegen die Arme am Körper an.

Video direkt abspielen

©2013 Metz Video
Alle Rechte vorbehalten

Geräte: Reifen (x)