Die Kinder bekommten einen Reifen und versuchen diesen selbst anzudrehen, sodass er sich wie ein Kreisel bewegt. Bei Bedarf kann auch ÜL die Reifen andrehen. Aufgaben: Die Kinder warten so lange bis sich der Reifen nur mehr knapp über den Boden dreht und hüpfen so schnell und so oft wie möglich in den Reifen hinein und wieder heraus bis der Reifen am Boden zum Liegen kommt.

Video direkt abspielen

©2013 Metz Video
Alle Rechte vorbehalten

Geräte: Reifen (1/Kind)