ÜL: „Unsere Schlangen wollen nicht gefangen werden und versuchen zu entwischen. Darum muss jeder auf seine aufpassen und sie geschickt vor den Schlangenfängern flüchten lassen. Aber jeder möchte möglichst viele andere Schlangen fangen. Ich bin gespannt wie viele Schlangen jeder fangen kann.“ Jedes Kind hat ein Seil in der Hand und läuft damit herum. Dabei wird das Seil ("Schlange") am Boden schlängelnd hin und her bewegt. Aufgabe ist es, auf möglichst viele Schlangen kurz draufzusteigen. Jeder zählt wie oft er es geschafft hat.

Video direkt abspielen

©2013 Metz Video
Alle Rechte vorbehalten

Geräte: Sprungseil (x)