Aufgabe: Das Kind liegt als Marionette am Boden, das zweite Kind ist der Marionettenspieler und steht nahe bei seinem Partner. Durch ziehen an imaginären Fäden des Marionettenspielers kommt die Marionette in Bewegung und bewegt die jeweiligen Körperteile.

Video direkt abspielen

©2013 Metz Video
Alle Rechte vorbehalten

Geräte: keine