Aufgabe: Jedes Kind legt sich mit seinem Seil ein Schneckenhaus und setzt sich in die Mitte. Beginnt die Musik zu spielen, so wagt sich die Schnecke langsam aus dem Schneckenhaus hervor, um sich vorsichtig und langsam in der Welt zu bewegen. Entdeckt die Schnecke etwas das ihr Angst macht, so bewegt sie sich schnell in ihr Haus zurück und beginnt mit dem langsamen Teil von vorne. Jedes Kind bewegt sich im eigenen Tempo bis zum Ende der Musik hinein und hinaus.

Video direkt abspielen

©2013 Metz Video
Alle Rechte vorbehalten

Geräte: Seil (x), CD-Player, ruhige Musik, bzw. Gitarre