Die zwei Tennisbälle befinden sich in einer Hand; der erste wird im Handballen eingeklemmt, der zweite wird zwischen Zeigefinger, Mittelfinger und Daumen gehalten. Der vordere Ball wird zuerst abgeworfen, danach der zweite. Der erste Ball wird mit der anderen Hand im Handballen gefangen, der zweite Ball wird mit Fingern und Daumen gefangen. Nun erfolgen die Würfe von dieser Hand.

Video direkt abspielen

©2013 Metz Video
Alle Rechte vorbehalten

Geräte: Tennisball (2)