2 Fänger (gelb markiert) versuchen in einem abgegrenzten Feld (durch Linien) die restlichen Mitspieler per Abschlag zu fangen. Ein Gefangener (Versteinerter) muss sofort stehen bleiben, seine Arme hoch nehmen und mit den Beinen eine Grätsche machen. Gelingt es einem Mitspieler durch die Grätsche zu schlüpfen, so ist er von der Versteinerung befreit und kann wieder mitspielen. Sieger ist der Spieler, der als Letzter überbleibt. Gespielt wird entweder bis alle Spieler gefangen sind oder auf Zeit (Welcher Fänger kann mehr versteinern?).

Video direkt abspielen

©2013 Metz Video
Alle Rechte vorbehalten

Geräte: Linien, Markierungsleibchen